Katzen

Für mich einer der schönsten Anblicke überhaupt: Meine Katze. So viele Momente, in denen ich sie bewundernd anschaue. Ihr entzückendes Gesicht mit diesen schönen Augen, ihr wundervolles Fell, ihre Grazie in allen Lebenslagen.

Davon gucke ich mir immer wieder was ab, ihre Leichtigkeit und Effizienz fasziniert mich einfach. Tiere in Bewegung sind immer ein spannendes Thema, ich kann mich zum Beispiel nicht satt sehen an Vogelschwärmen. Und als letztes Jahr die bei uns geschlüpften Libellen zu ihren ersten Flug aufbrachen, war ich total aufgeregt.

Aber ich stelle doch auch manchmal mit Erschrecken fest, wie sehr wir Zweibeiner die Bewegungen von uns nahe stehenden Tieren, ganz besonders Hunden und Pferden prägen. Da ist dann manchmal einfach zuviel Nähe… Besonders Pferde sind den Bewegungsmustern ihrer Zweibeiner geradezu ausgesetzt.

Aber Katzen… Katzen sind immer Katzen. Egal, wie nahe wir ihnen kommen Und ich hoffe sehr, daß das auch immer so bleibt :-)

Hab’s schön mit Deinen Tieren!
Deine Claudia.